Die Rosa-Alscher Gruppe verwirklicht seit Jahrzehnten bemerkenswerte Architektur und prägende Projekte im Münchener Stadtbild. Höchste Bauqualität schafft dabei Immobilienobjekte und Investitionswerte, die sich ästhetisch anspruchsvoll, aber auch funktional und ökonomisch zeigen.

Planen heißt für die zur Gruppe gehörenden Büros, SAM Architekten und SAM Plantech, allerhöchste Präzision. Von der Projektskizze bis zur detaillierten Ausführungsplanung.

Entwickeln ist die zweite wichtige Säule der Rosa-Alscher Gruppe:  Mit Herz und Verstand werden die Projekte von der Grundstücksbeschaffung bis zur Übergabe der nachhaltigen, renditestarken Immobilie vorangetrieben.

Realisieren von Visionen – das schafft Dr. Alexander Rosa-Alscher mit seiner Gruppe, die alle Schritte der Bauentstehung  begleitet: Die Firmenstruktur verbindet sämtliche Planungsleistungen aus einer Hand und schafft stadtprägende Architektur.

Dr. Alexander Rosa-Alscher

 

 

Aktuelles

04
Aug 2020
Pressebild

Rose-Alscher Gruppe reicht Bauantrag für Stadtteilzentrum ein

Weiterlesen …
29
Apr 2020
Pressebild

Freiham Architektur

So planen die Architekten das neue Herz von Freiham Nord

23
Jan 2020
Pressebild

Stadtquartier Freiham Nord

Rosa-Alscher Gruppe treibt Vorbereitungen für Bau des Stadtteilzentrums voran

24
Sep 2019

DeLaRocca Corporation

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die DeLaRocca Corporation – das amerikanische Immobilienentwicklungsunternehmen der Rosa-Alscher Gruppe – jetzt ein Treuhänder der German American Business Chamber (GABC) ist und sehen einer guten Zusammenarbeit entgegen.


Unsere Projekte

Freiham Nord, München
Nymphenburg, München
Schwabing-Freimann, München
Domagkquartier, München
Parkstadt Schwabing, München
Schwere-Reiter-Straße, München
Schwabing, München
Lassenstraße, Berlin
Harlaching, München
Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Lesen Sie dazu mehr im Datenschutz
Schliessen!
© Rosa-Alscher Gruppe

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.